Home * eBook * Passivhaus * Funkien * Bambus * Riesenkürbisse * Presse/TV * Tagebuch 11 * 12 * 13 * 14 * 15 * 16

 

Home

eBook

Passivhaus

Funkien

Bambus

Riesenkürbisse

Presse/TV

Tagebuch 2011

Tagebuch 2012

Tagebuch 2013

Tagebuch 2014

Tagebuch 2015

Tagebuch 2016

 

 

 

Funkien, Herzblattlilien, Hosta

 

 

  • Funkien, Hosta
  • Arten
  • große Funkien
  • kleine Funkien
  • duftende Funkien
  • mein Favorit
Hosta-Arten wachsen als ausdauernde, krautige, mehrjährige Pflanzen (Stauden). Sie bilden verzweigte Rhizome. Funkien bringen viele spiralig angeordnete Laubblätter mit langen Blattstielen hervor. Sie sind absolut winterhart.

 

China, Japan und Korea sind die Heimatgebiete der Funkien. Sie sind dort mit ca. 50 verschiedenen Arten vertreten. Die heutigen Gartenzüchtungen (Sorten) stammen vorwiegend aus Europa und den USA. Derzeit werden diese auf über 4000 Sorten geschätzt.

 

"Empress Wu": Sehr großes steifes dunkelgrünes Blatt, wahrscheinlich die allergrößte Funkie. Höhe: 120cm bis 140cm.

"Hosta Blue Mouse Ears": Sehr dicke, kleine, runde, blaue Blätter, sie unterscheidet sich von allen anderen Funkien. Blüte lavendel, Höhe ca. 10cm.

"Hosta Fragrant Queen": Steifes, graugrünes Blatt mit sehr breitem, gelbem, später cremeweißen Rand. Blüte lavendel, Höhe ca. 65cm.

"Hosta Abiqua Drinking Gourd": Schalenförmige, geprägte Blätter, eine wuderschöne und auffallende Pflanze. Blüte fast weiß, Höhe ca. 65cm.